AutoEmotion 2014

Südösterreichs größte Neuwagenmesse, die 2014 zum zehnten Mal veranstaltete AutoEmotion in Graz rief und wir folgten dem Ruf zur langen Nacht des Automobils am Eröffnungstag. Auf über 12.000m² Gesamtfläche präsentierten über 40 Aussteller mehr als 200 Neuwagen. Diverse Neuvorstellungen aller Fahrzeugklassen gab es zu bestaunen, kaum eine Marke kommt mehr ohne Hybrid- und Elektroantrieb aus, wir beschränken uns hier auf die offenen Schaustücke, die im Scheinwerferlicht glänzten. Man konnte sich zu Saisonbeginn einen Überblick über den Markt der offenen Fahrzeuge verschaffen, wenn auch nicht alle in Österreich angebotenen Cabriolets ausgestellt wurden.

Fiat bzw. deren Abteilung für verschärfte Ware, Abarth, präsentierte das 500C Cabrio.

abarth-500c

Ferrari glänzte mit der offenen Version des 458 Italia, dem Spider und dem California Coupe Cabriolet.

 

BMW zeigt das brandneue Cabriolet der 4er Serie.

bmw-420 cabriolet

Bei Jaguar gab es den F-Type zu sehen.

 

Mazda Robinson präsentierte den Kultroadster MX-5 der dritten Generation, der kurz vor einer Neuauflage steht und höchstwahrscheinlich noch 2014 auf einem Automobilsalon gezeigt wird.

 

Bei Mini gab es neben dem gerade erst vorgestellten Mini auch das Cabrio der letzten Modellreihe zu sehen, auch da wird ein Nachfolger nicht mehr lange auf sich warten lassen.

mini-cabriolet (1)

 

Bei Porsche gab es den Boxster zu sehen, beim nagelneuen 911 Targa war man noch etwas schüchtern und er blieb unter seiner Hülle.

 

Der C70 von Volvo wird seit 2013 nicht mehr produziert, das präsentierte Modell ist noch ein Lagermodell das stark reduziert angeboten wird. Ein Nachfolger ist derzeit nicht geplant.

 

Bei Volkswagen gab es nur den Beetle zu sehen, das Golf Cabrio verkauft sich wohl auch ohne Promotion auf dieser Messe gut.

 

Mercedes bot das viersitzige Cabriolet der E-Klasse an, der Luxusroadster SL wurde nicht gezeigt.

mercedes-e-cabriolet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.